Blaulicht

Betrunkener Autofahrer kollidiert in Ludwigshafen beinahe mit Streifenwagen

Von 
Mischa Krumpe
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Ein betrunkener Autofahrer wäre in der Nacht zu Sonntag in der Carl-Bosch-Straße in Ludwigshafen beinahe mit einem vorbeifahrenden Streifenwagen kollidiert. Nach Angaben der Polizei ergab bei der anschließenden Kontrolle ein Atemalkoholtest bei dem 28-jährigen Fahrzeugführer einen Wert von 1,08 Promille. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet und ihm eine Blutprobe entnommen.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Kriminalität

Oberpfalz: Polizei findet Sprengstoff bei Kindern

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren
Formel 1

Mercedes verspricht sich viel von Ersatzfahrer Schumacher

Veröffentlicht
Von
dpa
Mehr erfahren

Redaktion Mitarbeiter in der Onlineredaktion, Produktionsleitung "MM"-Podcasts