AdUnit Billboard
Blaulicht

6000 Euro nach Schockanruf erbeutet

Von 
dom
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Eine unbekannte Person hat am Donnerstag bei einer Seniorin telefonisch 6000 Euro erbeutet. Der Unbekannte rief bei der 84-Jährigen aus Ludwigshafen an und gab sich als Doktor eines Krankenhauses aus. Nach Polizeiangaben teilte er der Seniorin mit, dass ihre Tochter im Sterben läge und sie nur noch ein teures Medikament vor dem Tod retten könnte. Die ältere Dame stand derart unter Schock, dass sie daraufhin 6000 Euro an einen  unbekannten Abholer übergab.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Footer_1