AdUnit Billboard
Blaulicht

60-Jähriger fährt auf B44 in Ludwigshafen auf stehendes Auto auf - beide Fahrer verletzt

Ein 60-jähriger Autofahrer ist am Mittwochnachmittag auf der B44 in Ludwigshafen auf ein stehendes Fahrzeug aufgefahren.

Von 
pol/tmu
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Ein 60-jähriger Autofahrer ist am Mittwochnachmittag auf der B44 in Ludwigshafen auf ein stehendes Fahrzeug aufgefahren. Wie die Polizei mitteilt, blieb das Auto einer 44-Jährigen wegen eines technischen Defekts liegen. Der 60-Jährige konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Bei dem Unfall verletzten sich beide Fahrer und wurden in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden liegt bei mindestens 10.000 Euro.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Blaulicht

Unbekannter wirft Stein auf fahrendes Auto in Mannheim-Neckarstadt

Veröffentlicht
Von
pol/juko
Mehr erfahren
Mannheim

Verletzungen bei Kollision

Veröffentlicht
Von
dir/pol
Mehr erfahren

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1