Kriminalität - Polizei sucht Zeugen nach Sexualdelikt

20-Jähriger belästigt

Von 
Her
Lesedauer: 
Symbolbild © Silas Stein

Ludwigshafen. Zuerst wurde er unter einem Vorwand in ein Gebüsch gelockt, dann sexuell missbraucht: So erging es laut der Polizei einem 20-Jährigen in der Virchowstraße in Ludwigshafen. Wie die Beamten am Donnerstag mitteilten, soll eine Frau am Mittwoch gegen 23.45 Uhr sexuelle Handlungen an dem 20-Jährigen gegen dessen Willen vorgenommen haben. Die – Englisch sprechende – Frau wird folgendermaßen beschrieben: rund 30 Jahre alt und etwa 165 Zentimeter groß. Sie soll dunkelbraune, lange Haare haben, in denen sie bei der Tat einen roten Haarreif trug. Ferner soll die Frau mit einer engen Hose, einem Top und einer über die Schulter geworfenen Weste sowie Nike-Schuhen – alles in dunklen Farben – bekleidet gewesen sein. Die Polizei sucht nun nach Zeugen der Tat. 

AdUnit urban-intext1