Blaulicht 16-Jähriger angegriffen - Zeugen gesucht

Von 
pol/soz
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Ein 16-Jähriger ist am Dienstagabend von mehreren Personen vor der Rheingalerie in Ludwigshafen angegriffen worden. Nach Angaben der Polizei habe der 16-Jährige mit anderen Jugendlichen am Platz der Deutschen Einheit gesessen, als eine 8-köpfige Personengruppe ihn scheinbar grundlos attackiert hat. Darunter sollen fünf männliche und drei weibliche Personen zwischen 15 und 16 Jahren gewesen sein. Der Angegriffene sei dabei gestürzt und habe sich das Handgelenk gebrochen. Zeugen werden gebeten, sich mit sachdienlichen Hinweisen an die Polizei unter der Rufnummer 0621 963-2122 oder per E-Mail an piludwigshafen1@polizei.rlp.de zu wenden.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren