AdUnit Billboard
Hummels-Scheier-Galerie

Vernissage am Sonntag

Zwei Künstlerinnen stellen aus

Von 
red
Lesedauer: 

Lampertheim. Die Malerin Karin Ismar Maurer und die Gesteinskünstlerin Martina Rausch stellen in der Hummels-Scheier-Galerie aus. Am Sonntag, 24. Juli, findet um 11 Uhr die Vernissage statt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Sehnsucht und Reiselust in ferne Länder war für Karin Maurer Antrieb, ihrem Mann nach Südafrika zu folgen und dort 17 Jahre zu leben und zu reisen. All diese Eindrücke haben ihre spätere Malerei geprägt, mit der sie nach der Rückkehr nach Deutschland 1998 nach einer Ausbildung für Aquarellmalerei und späterhin mit Acryl, Tusche und Mischtechnik begann. Motive im gegenständlichen bis abstraktem Stil aus der Welt von Fauna, Flora, Landschaften, Menschen zeigt sie in ihren Ausstellungen.

„Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling. Sonne, Freiheit und eine kleine Blume muss man auch haben“ – so lautet das Motto der Ausstellung von Martina Rausch. Zunächst malte immer dann, wenn Bedarf war. Nach einem längeren Aufenthalt auf den Kapverdischen Inseln folgte die Phase als Gestalterin mit Speckstein. Heute arbeitet sie mit Skulpturen aus Beton und stellt diese aus. red

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1