Umzug

St. Martin in Hüttenfeld

Treffen am Donnerstag vor Litauischem Gymnasium

Von 
red
Lesedauer: 

Hüttenfeld. Zum Martinsumzug treffen sich die Kinder am Donnerstag, 10. November, um 17 Uhr auf dem Vorplatz des litauischen Gymnasiums. Die katholische Pfarrgemeinde Hüttenfeld lädt dazu alle Kinder mit ihren Angehörigen ein. Mit einem Martinsspiel der Kinder werde die Geschichte vom „Heiligen Martin“ erzählt. Anschließend starte der Umzug durch einige Straßen von Hüttenfeld (Lorscher Straße, Jakob-Müller-Straße, An der Tuchbleiche, Jakob-Müller-Straße, Lorscher Straße). Nach dem Umzug treffen sich die Kinder mit ihren Eltern sowie Großeltern auf dem Schlosshof. Zum Aufwärmen gibt es Kinderpunsch für die Kleinen und Glühwein für die Großen sowie Weckmänner für alle. red