Jahresrückblick

Plötzlich ist der Krieg auch in Lampertheim ganz nah

Eine Krise hat die andere abgelöst. Das konstatiert Lampertheims Erster Stadtrat Marius Schmidt im Gespräch mit dieser Redaktion und erinnert sich an die Geflüchteten aus der Ukraine, denen mit viel Solidarität begegnet wird

Von 
Susanne Wassmuth-Gumbel
Lesedauer: 
Solidarisch mit den Menschen in der Ukraine: Schal und Hut in den Landesfarben zierten im Frühjahr das Spargelschälerinnen-Ensemble am Domplatz. © Berno Nix

Was für ein Jahr! Krieg, Krise und auch immer noch etwas Corona bestimmten unser aller Leben. Manch einer oder eine mag sich nach diesem 2022 kräftig durchgerüttelt fühlen und mit bangem Blick auf 2023 schauen. „Im neuen Jahr wird alles besser“, möchte man sich wünschen und allen Mitmenschen Zuversicht zusprechen. Aber haben wir das nicht auch alle schon an den vergangenen Jahreswechseln

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Migration „Die Lage ist nicht kalkulierbar“

Veröffentlicht
Mehr erfahren