AdUnit Billboard
Theater

Krautstorze bereiten Stück vor

Kartenverkauf startet am 17. September

Von 
fh
Lesedauer: 

Hofheim. die Hofheimer Theatergruppe „Die Krautstorze“ befindet sich zurzeit mitten in den Proben zum neuen Dreiakter „Auf Amts-Wegen“. Vier Aufführungen des Stückes sind am letzten Oktober- und am ersten Novemberwochenende im Bürgerhaus in Hofheim vorgesehen, konkret an den Samstagen, 29. Oktober und 5. November, sowie den Sonntagen, 30. Oktober und 6. November. Der Vorhang hebt sich jeweils um 19 Uhr, der Einlass ist bereits möglich ab 18 Uhr möglich.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Zweimal wöchentlich bittet Regisseur Armin Tremmel die Darsteller derzeit zu den Proben auf die Bürgerhausbühne. Die turbulente Komödie aus der Feder von Heinz Jürgen Köhler verspricht viele Irrungen und Wirrungen rund ums Bürgermeisteramt. Mehr wollen die Verantwortlichen an dieser Stelle noch jedoch nicht verraten.

Neue Gesichter im Team

Die Krautstorze bei einer Aufführung im Jahr 2019. © FH

Die Besucher dürfen sich dabei auf bekannte, aber auch auf neue Gesichter unter den „Krautstorze“ freuen. Den siebenköpfigen Kreis an Darstellern bilden Jürgen Hofmeister, Ute Timme, die erste Vorsitzende Miriam Gorniotzek, Julia Hertling, Christian Jänchen, Ilonka Grosch und Robin Vollhardt. Zum Team rund um die Bühne zählen neben dem Regisseur noch die beiden Souffleusen Christine und Theresa Scherer.

Diesen Termin sollten sich die „Krautstorze“-Fans auf jeden Fall vormerken: Der Kartenvorverkauf beginnt am Samstag, 17. September, von 10 bis 12 Uhr im Foyer des Bürgerhaus. Er wird dann ab Montag, 19. September, in der Postfiliale/Geschenkewerkstatt, Kirchstraße 2, fortgesetzt. fh

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1