AdUnit Billboard
Feuerwehr - Einsatz in der Wierdenstraße.

Kleinbrand im Bad

Von 
urs
Lesedauer: 
Einsatzkräfte der Feuerwehr am Dienstagabend. © Berno Nix

Lampertheim. Irgendetwas ist am Dienstagabend in einem Bad in Brand geraten und hat in der Folge dafür gesorgt, dass ein Mehrfamilienhaus in der Wierdenstraße von starkem Rauch durchzogen wurde. So schildert es Stadtbrandinspektor Klaus Reiber auf Anfrage. Zum Schutz der Bewohner eilten 35 Mann an Ort und Stelle. Dort wurde das brenzlige Geschehen mit einem kleinen Löscheinsatz sowie mit Lüftungsmaßnahmen binnen einer Stunde unter Kontrolle gebracht. Verletzt wurde niemand. urs

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1