AdUnit Billboard
Feuerwehr-Einsatz

Kita-Erzieherinnen stellen Rauch fest

Von 
swa
Lesedauer: 

Rosengarten. Mit zwölf Einsatzkräften ist die Freiwillige Feuerwehr Hofheim am Donnerstagmorgen kurz nach 7 Uhr nach Rosengarten ausgerückt. Erzieherinnen der dortigen kommunalen Kindertagesstätte an der Rheingoldstraße hatten eine Rauchentwicklung festgestellt, die Feuerwehr alarmiert und das Gebäude, in dem sich auch schon Kinder zur Betreuung befanden, geräumt. Wie die Einsatzkräfte feststellten, war der Rauch durch einen technischen Defekt an einer elektrischen Anlage entstanden, ein Brand im eigentlichen Sinne lag nicht vor. Dies berichtete Stadtbrandinspektor Sven Gleißner auf Anfrage. Die Einsatzkräfte seien etwa 45 Minuten vor Ort gewesen. swa

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1