AdUnit Billboard
Weihnachten - Lampertheimer Kirchengemeinden planen für Feiertage unter Pandemie-Bedingungen / Viele Angebote im Netz und unter freiem Himmel angedacht

Im Coronajahr eine „Christmette to go“

Von 
Daniela Hoffmann
Lesedauer: 

Eines ist gewiss: „Weihnachten findet auch in diesem Jahr wieder statt“, sagt Pfarrerin Sabine Sauerwein von der Lukasgemeinde. In ihrer Stimme schwingt viel Zuversicht mit. Denn dass sie für Kirchenfeste unter Pandemie-Bedingungen neue Formen kreieren müssen, ist bei Geistlichen und Laien in Lampertheim inzwischen gelebte Praxis. Und so sind die Planungen für das Christfest längst

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen