Abfallwirtschaft

Hoffnungsträger Biokohle

Der Zweckverband Abfallwirtschaft Kreis Bergstraße (ZAKB) will die Nutzung nachhaltiger Energien vorantreiben, allerdings bleiben viele Vorschläge bisher noch vage.

Von 
Stephen Wolf
Lesedauer: 
Als kommunaler Entsorger sammelt, verwertet und beseitigt der ZAKB die Abfälle aus privaten Haushalten im Kreis Bergstraße. © Thomas Neu

Schmelzende Gletscher, steigende Waldbrandgefahr und verheerende Wirbelstürme weltweit: Wissenschaftler warnen eindringlich vor den unumkehrbaren Folgen einer weiteren globalen Erwärmung. Bemühungen um den Klimaschutz müssten verstärkt werden, lautet die Forderung der Experten.

Dem Ansinnen will der Zweckverband Abfallwirtschaft Kreis Bergstraße (ZAKB) nach eigenen Angaben Rechnung

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Umwelt Das sagen IHK, Gewerkschaften und Klimagruppen zum Mannheimer Klimaschutzaktionsplan

Veröffentlicht
Mehr erfahren