Grashäcksler brennt aus

Von 
swa
Lesedauer: 
© Berno Nix

Lampertheim. Ein Grashäcksler ist am Freitagvormittag auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in Lampertheim in Brand geraten. Wie Stadtbrandinspektor Klaus Reiber auf Anfrage mitteilte, stand das Fahrzeug bei Eintreffen der Wehr, die gegen 10.40 Uhr alarmiert worden war, bereits in Vollbrand. 45 Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Lampertheim und der hiesigen BASF-Werksfeuerwehr waren im Einsatz, um mit verschiedenen Materialien ein Übergreifen der Flammen auf die Gebäude des Betriebs zu verhindern und das Feuer zu löschen. / swa

AdUnit urban-intext1