Corona - Lampertheimer Gesundheitsnetz schreibt abermals an Landrat und Kassenärztliche Vereinigung Gala: Ärzte an Impfstrategie beteiligen

Von 
Uwe Rauschelbach
Lesedauer: 
Lampertheimer Hausärzte wollen auch impfen dürfen - und mit dem gesamten Praxispersonal bei frühzeitig berücksichtigt zu werden. © Soeren Stache (dpa)

Die Sprecher der Lampertheimer Ärzteschaft bieten abermals an, sich aktiv an der Impfung der Bevölkerung zu beteiligen. Außerdem bitten sie darum, als Hausärzte mit dem gesamten Praxispersonal bei den Impfungen frühzeitiger berücksichtigt zu werden. Beide Forderungen haben sie in einem Schreiben unter anderem an den Landrat des Kreises Bergstraße, Christian Engelhardt, an Kreisbeigeordnete

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen