Landwirtschaft - Hofladen verkauft unbehandeltes Fruchtgemüse / Zierkürbisse als Herbstdeko im Trend

Diebe auf dem Kürbisfeld

Von 
Rosemarie Israel
Lesedauer: 
Edyta Karb (l.) verkauft in ihrem Hofladen eine Vielzahl an Kürbissen. Kunde Karlheinz Stumpf lässt sich hierzu beraten. © Israel

Der Herbst hat mit kühlen Temperaturen in Lampertheim Einzug gehalten. Vor allem an den trüben Tagen dienen Zierkürbisse in strahlenden Farben und ausgefallenen Formen als Gute- Laune-Macher. Ob in den eigenen vier Wänden oder auf der Terrasse – der herbstlichen Dekoration sind keine Grenzen gesetzt.

Auch Speisekürbisse mit ihrem essbaren Fruchtfleisch sind perfekt für die kalten Tage.

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen