Polizeibericht - Hoher Schaden nach technischem Defekt

Busse geraten in Brand

Von 
pol
Lesedauer: 

Lampertheim. Auf dem Betriebsgelände eines Busunternehmens in der Klärwerkstraße ist am Mittwoch gegen 22.45 Uhr ein abgestellter Bus aufgrund eines technischen Defektes in Brand geraten. Das Feuer brach laut Polizeibericht im Motorraum aus und breitete sich über das gesamte Fahrzeug aus. Aufgrund der Hitzeeinwirkung geriet ein daneben abgestellter Bus ebenfalls in Brand. Die Fahrzeuge wurden durch die Freiwillige Feuerwehr Lampertheim gelöscht. Personen haben sich dabei nicht verletzt, so die Polizei. Sie schätzt den Sachschaden auf mehrere Zehntausend Euro. pol

AdUnit urban-intext1
Zwei Busse brennen: Die Feuerwehr ist im Einsatz. © Berno nix