Kommunalpolitik - In Neuschloß können sich Interessenten für die Stadtteil-Vertretung bis 6. März bewerben Bürgerkammer liebäugelt mit Ortsbeirat

Von 
Uwe Rauschelbach
Lesedauer: 
Die Vorsitzende der Bürgerkammer von Neuschloß, Carola Biehal, im Gespräch mit „Südhessen Morgen“-Redakteur Uwe Rauschelbach. © Nix

In einem Jahr stehen Kommunalwahlen an. Dann haben auch die Bürger von Neuschloß und Rosengarten wieder die Möglichkeit, Ortsbeiräte zu bilden. In beiden Stadtteilen arbeiten seit vier Jahren Bürgerkammern. Diese hatten sich als Ersatzgremien konstituiert, nachdem es im Vorfeld der Kommunalwahlen 2016 zu Formfehlern bei der Zusammenstellung der Wahllisten gekommen war.

Während die

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen