Umwelt Baumfällung im Stadtpark

Von 
red
Lesedauer: 

Lampertheim. Im Laufe der Woche soll ein rund 50 Jahre alter Baum im Stadtpark in der Nähe des Teiches gefällt werden. Dafür wird der betroffene Teil des Stadtparks kurzzeitig abgesperrt. Das teilt die Verwaltung mit.

AdUnit urban-intext1

Der ungefähr 15 Meter hohe und mit einem Stammumfang von mehr als drei Metern breite Schnurbaum (Sophora japonica) sei durch zwei unabhängige Gutachter bewertet worden. Hierbei seien verschiedene Schäden wie Fäule, Pilzbefall, bruchgefährdete Äste sowie ein rund 4 Meter langer Riss festgestellt worden, heißt es in einer Pressemitteilung. Durch die direkte Nähe zu den Spiel- und Freiflächen sowie den dortigen Veranstaltungsorten stelle der Baum eine Gefährdung für Passanten und spielende Kinder dar. Baumpfleger hätten die vergangenen Jahre versucht, den Baum durch gezielte Rückschnitte zu erhalten, doch das Gefährdungspotenzial sei nun zu groß. Im Frühjahr soll als Ersatz eine Flügelnuss (Pterocarya) an gleicher Stelle gepflanzt werden. red