AdUnit Billboard
Bildung - 14 Neuntklässler verlassen die Nibelungenschule

Abschied mit bunten Luftballons

Von 
off
Lesedauer: 
Luftballons als Zeichen für den Aufbruch in die Zukunft. © Nibelungenschule

Hofheim. 14 Neuntklässlerinnen und Neuntklässler hat die Nibelungenschule jetzt im Lampertheimer Stadtteil Hofheim verabschiedet. „Ein sehr netter Jahrgang, mit dessen Leistungen wir auch sehr zufrieden sind“, erklärten Schulleiterin Cornelia Schürer und die Zuständige für den Hauptschulzweig, Deborah Seltmann, in einem Gespräch mit dieser Redaktion.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Drei der Abgängerinnen erhielten ein Zeugnis mit einer Eins vorm Komma und wurden mit Buchpreisen dafür ausgezeichnet. Auch für die Lehrer gab’s bei einer Feierstunde in der Turnhalle Geschenke als Dank für die schöne Schulzeit.

Danach ließen die Absolventinnen und Absolventen auf dem Freigelände bunte Luftballons in den Himmel aufsteigen – als Zeichen für ihren Aufbruch in die Zukunft. Laut der Schulleitung in Hofheim haben zwei der Jugendlichen bereits eine Ausbildungsstelle, elf wechseln auf weiterführende Schulen und einer der Abgänger wird anderweitig weiter beschult. off

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1