AdUnit Billboard
Feuerwehr

19 Keller ausgepumpt

Von 
off
Lesedauer: 
Die Feuerwehr im Dauereinsatz nach den Regenfällen am Dienstag. © Berno Nix

Lampertheim. Keller auspumpen im Akkord, hieß es nach starken Regenfällen am Dienstagnachmittag für die Lampertheimer Feuerwehr. „Ab 13.20 Uhr sind wir eine Einsatzstelle nach der anderen angefahren“, sagte Wehrführer Thorsten Gutschalk im Gespräch mit dieser Redaktion. 19 waren es insgesamt. 25 Feuerwehrleute halfen, die Keller vom Nass zu befreien. Nach dreieinhalb Stunden konnten sie ihre Arbeit beenden. off

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1