Ladenburg

„Vielfalt“ informiert

Wohnprojekt sucht noch weitere Menschen

Von 
red
Lesedauer: 

Der erste Infotermin im neuen Jahr zum Wohnprojekt „Vielfalt in Ladenburg“ ist am Mittwoch, 25. Januar, von 20 bis 22 Uhr als Zoom-Videokonferenz. Die Anmeldung erfolgt per E-Mail an info@vielfalt-ladenburg.de, die Zugangsdaten werden dann zugesandt.

Die Planungsgemeinschaft Vielfalt in Ladenburg GbR (www.vielfalt-ladenburg.de) sucht für ihr Mehrgenerationen-Wohnprojekt weitere Menschen aller Lebens- und Arbeitssituationen, die gemeinschaftlich planen, bauen und leben wollen. Das Projekt ist als sozialer und kultureller Treffpunkt geplant und beinhaltet mehr als 70 Wohnungen und eine Kindertagesstätte. Zudem ist ein Café Teil des Projekts.

Gebaut werden soll in Hybridbauweise aus Holz und Beton. Ein hoher ökologischer Standard in der Bauweise (KfW Effizienzhaus-Stufe 40 EE) und verschiedene Gemeinschaftsräume sind ebenfalls geplant. 

Mehr zum Thema

Ladenburg Egon Lackner wird Ehrenbürger von Ladenburg

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Stadtmarketing Drei schlichte Quadrate sollen für Ladenburg werben

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Kommentar Neues Logo ist der Stadt Ladenburg nicht würdig

Veröffentlicht
Kommentar von
Hans-Jürgen Emmerich
Mehr erfahren