AdUnit Billboard
Neckar-Bergstraße - Der Ladenburger Karl Fallenstein (82) sucht stets neue Aufgaben / Beim Modellbau „Geduld wie ein Esel“

„Schon immer gern geschafft“

Von 
Peter Jaschke
Lesedauer: 
Auch beim Modellbau (auf dem Foto der einstige Kriegskreuzer „Prinz Eugen“) zeigt der langjährige Chorsolist, frühere Freiwillige Feuerwehrmann und einst gefragte Hausmeister Karl Fallenstein (Geburtsjahrgang 1936) Findigkeit und „Geduld wie ein Esel“. © Peter Jaschke

Vom Gipser-Lehrling im Geburtsort Ziegelhausen zum Leiter der Materialwirtschaft bei Benckiser in Ladenburg: Der 1936 geborene Karl Fallenstein steht mit seinem Leben beispielhaft für viele Biografien dieser fleißigen Generation, die im Krieg und in den schweren Jahren danach aufwuchsen. Für seine vielseitigen Fähigkeiten ist er in der ganzen Umgebung bekannt. War er doch auch noch im

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen