AdUnit Billboard
Ladenburg

Räder gestohlen, Mütze verloren

Von 
red/pol
Lesedauer: 

Fahrzeugräder mit einem Gesamtwert von 12 000 Euro haben bislang unbekannte Täter in Ladenburg gestohlen. Sie verschafften sich nach Angaben der Polizei am vergangenen Freitag gegen 23 Uhr über ein angrenzendes Firmengelände in der Hohen Straße Zutritt zum Gelände eines Autohauses. Dabei öffneten sie einen Metallzaun fachgerecht und manipulierten die aufgestellten Sicherheitskameras. Anschließend entwendeten sie die Räder, die dort vorübergehend auf dem Hinterhof zwischengelagert waren. Außerdem montierten die Täter an einem Baustellenfahrzeug ein amtliches HD-Kennzeichen ab und nahmen es mit. Das vorhandene Videomaterial wird derzeit von der Polizei ausgewertet. Vermutlich hat einer der Täter bei der Tat eine Wollmütze verloren, die als Spurenträger untersucht wird. Die Polizei bittet Zeugen, sich beim Revier Ladenburg, Telefon 06203/93050, zu melden. red/pol

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

AdUnit Mobile_Footer_1