Ladenburg - Verein B3 bietet Orientierung für Jugendliche

Jobbörse als Chance

Von 
Peter Jaschke
Lesedauer: 
Die Aktiven des Vereins B3 bieten jetzt eine Jobbörse an. © B3

Was kommt nach der Schule? Das fragen sich derzeit viele Jugendliche, wie ehrenamtliche Bildungsberater aus Ladenburg mitteilen. Deshalb versucht ihr Verein „B3 - Bildung, Beratung, Berufsfindung“ Antworten zu geben. Denn die Jugendlichen, die zum Ende der Schulzeit einen Ausbildungsplatz oder eine Möglichkeit für einen dualen Studienplatz suchen, haben es wirklich nicht leicht, weil viele Unternehmen in eine ungewisse Zukunft blicken und sich mit entsprechenden Angeboten schwer tun.

AdUnit urban-intext1

Um bei der Berufsorientierung behilflich zu sein, gibt es auf der B3-Internetseite nun eine informative Jobbörse (www.b3-ladenburg.de). Dort lassen sich bislang zehn Unternehmen aus Ladenburg und Umgebung finden, die einen Ausbildungsplatz oder ein duales Studium anbieten.

Von A wie Apleona Immobilien bis V wie Volksbank Kurpfalz. Auch Handwerksbetriebe wie Schmitt Bad und Heizung sowie Erda Gartenbau, Bundespolizei und Johanniter-Häuser sind darunter. Im neu entstehenden Logistikpark im Ladenburger Industriegebiet Altwasser werden ebenso Fachkräfte ausgebildet wie bei zwei dort ansässigen Chemiebetrieben oder bei Goldbeck in Hirschberg.

Die Einrichtungen und Firmen stellen sich selbst und ihr Angebot für eine berufliche Perspektive vor. Auch werden entsprechende Ansprechpartner genannt.

AdUnit urban-intext2

Kein richtiger Ersatz

„Das ist zwar kein richtiger Ersatz für das Bewerbungsplanspiel, das wir vor Corona regelmäßig durchgeführt haben, aber mit Sicherheit eine Hilfe für die Jugendlichen, die ihre Schule bald beenden werden“, so die B3-Vorsitzende Ulrike Karg. „Wir waren zuerst etwas skeptisch, ob sich diese Idee auch wirklich realisieren lässt, aber die Rückmeldungen waren sehr positiv und haben uns bestärkt, diesen Weg weiter zu verfolgen“, schreibt die Sprecherin des Vereins.

Wer sich als Unternehmen noch beteiligen wolle, könne über die Internetseite Kontakt zu B3 aufnehmen (www.b3-ladenburg.de).

AdUnit urban-intext3

Weitere duale Ausbildungs- und Studienplätze in der Region finden Sie ebenfalls auf unserem Jobportal www.jobmorgen.de.

AdUnit urban-intext4

Freier Autor Peter Jaschke ist freier Mitarbeiter seit 1997 und macht überwiegend regionale Berichterstattung, nimmt aber auch Sport- und Kultur-Termine wahr.