Ladenburg - Freundliche Botschaften kommen bei vielen an Gute Wünsche auf dem Asphalt

Von 
pj
Lesedauer: 
Auf dem Spazier- und Radweg beim Spielplatz an der Ladenburger Deichwiese wünscht jemand mit einem bunten Schriftzug aus Straßenkreide allen Passanten: „Bleibt gesund“. © Peter Jaschke

Bei aller Corona-bedingten Sorge um die Zukunft: Viele können sich gar nicht sattsehen und -freuen an ermutigenden Botschaften von Unbekannten, die dieser Tage plötzlich auf gewohnten Wegen den Alltag durchbrechen. Auf dem Spazier- und Radweg beim Spielplatz an der Ladenburger Deichwiese wünscht jemand mit bunten Schriftzügen aus Straßenkreide allen Passanten „Bleibt gesund“. Vielleicht war ein Kind der Straßenkünstler?

AdUnit urban-intext1

Ein dickes rotes Herz unterstreicht jedenfalls das auch als Aufruf verstehbare Signal, alles dafür zu tun, dass so viele wie möglich die Krise überstehen. „Das ist so positiv“, freut sich Annemarie Aretz. Unsere Leserin hat in den vergangenen Wochen der staatlich-verordneten und durchgesetzten Einschränkung des öffentlichen Lebens anhand vieler Beispiele den Eindruck gewonnen, dass „die Menschen freundlicher zueinander und dabei auch noch kreativ sind“. pj