AdUnit Billboard
Kultursommer

„Faust allein“ als Glanzlicht

Ab dem 23. Juli weitere Veranstaltungen

Von 
p
Lesedauer: 

Ladenburg. Nach dem vielversprechenden Auftakt mit „Moon Jazz“ (wir berichteten) wird der Ladenburger Kultursommer am Samstag, 23. Juli, um 19.30 Uhr unter anderem vom Kettenheimer Hoforchester mit klassischer Musik offiziell eröffnet. Passendes Wetter vorausgesetzt, finden diese und weitere Veranstaltungen im malerischen Innenhof des alten Adelssitzes statt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Als Glanzlicht ihres Programms gilt den Veranstaltern das Ein-Mann-Theaterstück „Faust allein“ am Sonntag, 31. Juli, um 18.30 Uhr. Denn Schauspieler und Musiker Steffen Schlösser braucht nicht mehr als Tisch, Stuhl, Koffer und Piano, um die Phantasie des Publikums anzuregen. Davon können sich Fans von Goethes „Faust“– und solche, die es bei dieser entstaubten Version werden wollen – bei einem „Theaterabend der Extraklasse“ überzeugen, wie Stefan Pfister vom Kettenheimer Hof schwärmt. Er betont: „Es ist auch sehr gut für Schülerinnen und Schüler geeignet.“ j p

Mehr zum Thema

Kettenheimer Hof

„MoonJazz“ und „Faust für alle“

Veröffentlicht
Von
Peter Jaschke
Mehr erfahren
Kultursommer

Jubelrufe bei „Moon Jazz“ in Ladenburg

Veröffentlicht
Von
Peter Jaschke
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1