Ilvesheim - 91 Jahre alter Mann bestohlen und betrogen Trickdiebin macht Beute

Von 
pol/sko
Lesedauer: 

Ein 91 Jahre alter Mann ist am Montagvormittag in Ilvesheim auf eine trickreiche Diebin hereingefallen. Der Mann befand sich gegen 11.30 Uhr in einem Lebensmittelmarkt in der Brückenstraße, als er von einer jüngeren Frau angesprochen wurde, ob er Geld wechseln könne. Als der Mann seine Geldbörse zur Hand genommen und geöffnet hatte, griff die Frau hinein und kramte im Münzfach herum. Dabei gelang es ihr offenbar, unbemerkt die EC-Karte des Mannes zu entnehmen. Erst bei seiner Heimkehr drei Stunden später stellte der Senior fest, dass seine EC-Karte fehlte, und ließ sie sperren. Bis zu diesem Zeitraum hatte jedoch ein Unbekannter bereits mehrmals Geld abgehoben. Dabei entstand ein finanzieller Schaden in vierstelliger Höhe.

AdUnit urban-intext1

Bei der Täterin soll es sich nach Angaben des Geschädigten um eine kleine, jüngere Frau gehandelt haben. Sie soll in Begleitung eines 20- bis 25-jährigen Mannes gewesen sein, der komplett schwarz gekleidet war und eine schwarze Basecap trug. Weitere Geschädigte sowie Zeugen, denen die beiden Personen aufgefallen sind oder die Hinweise geben können, werden gebeten sich beim Polizeirevier Ladenburg, Telefon 06203/9305-0, zu melden. pol/sko