Ilvesheim - Handballer verkaufen Helfer-Trikots Shirts für den guten Zweck

Von 
red/tge
Lesedauer: 

Wegen des ausgefallenen Neckar-Cups organisieren die Handballer der Spielvereinigung Ilvesheim eine Aktion für den guten Zweck. Das teilte der Verein mit. Die T-Shirts, die sonst von den Helfern getragen worden wären, werden verkauft. Der komplette Gewinn geht in Form von Blumen-Spenden an das Seniorenstift Heinrich-Vetter und das Hospiz des Regine-Kaufmann-Hauses. Zudem sollen über die Ilvesheimer Sozialarbeiterin hilfsbedürftige Menschen und Familien in Ilvesheim unterstützt werden. Die T-Shirts kosten zwischen zehn und zwölf Euro.

AdUnit urban-intext1

Die Bestellfrist läuft zum 14. Juni. Interessierte können sich per Mail an helfershirts@handball-ilvesheim. de wenden oder sich direkt bei Christina Kirchknopf, Marco Hauck und Christian Pickarts melden. Folgende Daten müssen mitgeschickt werden: Größe, Farbe, Anzahl, Name (Adresse, sofern man kein Handballer im Verein ist). Die Bezahlung ist per Paypal (Paypal@ handball-ilvesheim.de) oder Überweisung auf die Bankverbindung der Handballabteilung möglich. Diese wird einem bei der Bestellung mitgeteilt. Die Käufer bekommen dann mitgeteilt, wann die Shirts beim Sportgeschäft Sport Sichler zur Abholung bereit liegen. red/tge

Info: Weitere Informationen unter https://bit.ly/3eTWzFX