AdUnit Billboard
Literaturtage - Susanne Abel am 1. Juli zu Gast

Lesung im Garten

Von 
sane
Lesedauer: 

Ilvesheim. Die Ladenburger Literaturtage machen wieder Station in Ilvesheim. Die Leiterin des ideellen Bereichs der Heinrich-Vetter-Stiftung, Antje Geiter, lädt am Freitag, 1. Juli um 19 Uhr alle Literaturfreunde in den Skulpturengarten, Goethestraße 11, zu einer Lesung mit Susanne Abel ein.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die aus Mittelbaden stammende Schriftstellerin arbeitete als Erzieherin mit geistig behinderten Kindern, studierte an der Deutschen Film- und Fernsehakademie in Berlin und realisierte zahlreiche Dokumentationen. Ihr Romandebüt „Stay away from Gretchen“ wurde zum Bestseller.

Die Autorin stellt an diesem Freitagabend ihr noch druckfrisches Buch „Was ich nie gesagt habe“ vor. Darin geht es um eine bewegende Familiengeschichte, die auch in Heidelberg spielt. Der Eintritt zur Lesung ist frei, eine Förderung der Literaturtage ist natürlich möglich, per E-Mail an anmeldung@heinrich-vetter-stiftung.de wird um Anmeldung gebeten.

Mehr zum Thema

Ilvesheim

Moko-Chöre in Ilvesheim

Veröffentlicht
Von
red
Mehr erfahren
Ladenburg

Literaturtage mit vielen spannenden Premieren

Veröffentlicht
Von
Peter Jaschke
Mehr erfahren
Unesco-Literaturstadt

Bilanz nach Heidelberger Literaturtagen: Konzepte für junge Leser

Veröffentlicht
Von
Miro
Mehr erfahren

Info: Anmeldung: anmeldung@heinrich-vetter-stiftung.de 

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1