Nachtbürgermeister Zwei Tandems in Endauswahl

Von 
Miro
Lesedauer: 

Heidelberg. Wer wird Heidelbergs Nachtbürgermeister? Ein Tandem aus zwei Männern – das steht nach den Bewerbungsgesprächen am Montag, 18. Januar, so gut wie fest. 15 Bewerbungen waren eingegangen, und nach einer Vorauswahl durften sich vier Bewerber beziehungsweise zwei Tandems einer Personalfindungskommission vorstellen. Diese setzt sich zusammen aus Mitgliedern des Gemeinderates, von Heidelberg Marketing und der Stadtverwaltung Heidelberg. In die Endauswahl sind die beiden Tandems Florian Schweikert und Hannes Diether sowie Daniel Adler und Jimmy Kneipp gekommen. Sie stellen sich dem Gemeinderat am 10. Februar vor. Die Position wurde befristet für ein Jahr ausgeschrieben. Die Anstellung erfolgt bei Heidelberg Marketing. Zum Aufgabengebiet gehört unter anderem die Entwicklung eines Nachtkulturkonzepts und die Vermittlung im Spannungsfeld Anwohnende, Gewerbetreibende, Nachtkulturschaffende und Feiernde. miro