AdUnit Billboard
Gewerkschaft - Verdi ruft rund 500 Beschäftigte zu Demo auf

Verdi ruft zu Demo auf - Unis werden bestreikt

Von 
her
Lesedauer: 

Heidelberg. Rund 500 Streikende erwartet die Gewerkschaft Verdi am Freitag zu einer Demonstration in Heidelberg. Wie Verdi Rhein-Neckar am Mittwoch mitteilte, seien die Beschäftigen des Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, der Universitäten Heidelberg und Mannheim, der Dualen Hochschule Mannheim, der Studierendenwerke Heidelberg und Mannheim, der PH Heidelberg, des Technoseums sowie die Länderbeschäftigten des Uniklinikums Heidelberg zum Streik aufgerufen. Hintergrund ist das Ringen um einen Tarifabschluss für die Beschäftigten der Länder.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Start der Demonstration ist um 9.30 Uhr vor der Zentral Mensa Im Neuenheimer Feld, gegen 11 Uhr findet die Hauptkundgebung auf der Schwanenteichanlage statt. Rednerin ist die stellvertretende Verdi-Landesbezirksleiterin Susanne Wenz. Verdi will so den Druck vor den Tarifverhandlungen in der dritten und letzten vereinbarten Runde in Potsdam am 26. und 27. November erhöhen. 

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen zu Neckar / Bergstraße (Mannheimer Morgen)

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1