AdUnit Billboard

Über zwei Promille – Transporterfahrer kippt mit Fahrzeug zur Seite

Von 
Kai Plösser
Lesedauer: 

Heidelberg. Ein alkoholisierter Transporterfahrer hat  am Samstag in Heidelberg einen Unfall verursacht. Gegen 23.30 wollte der 47-Jährige nach Polizeiangaben von der B3 auf die B535 auffahren, als er in einer Linkskurve die Kontrolle über den Transporter verlor. Schließlich kippte das Fahrzeug auf die Seite. Der Mann sei mit mehr als zwei Promille alkoholisiert gewesen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Ein Zeuge half dem Unfallverursacher, den nicht mehr fahrbereiten Transporter zu verlassen. Mit leichten Verletzungen wurde der Mann in eine Klinik eingeliefert. Dort wurde dem 47-Jährigen auch eine Blutprobe entnommen. Gegen ihn wird nun wegen Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen zu Neckar / Bergstraße (Mannheimer Morgen)

Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1