AdUnit Billboard
Corona - Kita-Einrichtungen erhalten weiterhin Kits

Testungen gesichert

Von 
Red/vs
Lesedauer: 
Mehr als 20 000 Testkits brauchen Heidelberger Kitas pro Woche.

Heidelberg. Damit die Corona-Testung von Kindern in Heidelberger Kindertageseinrichtungen für das laufende Kindergartenjahr gesichert ist, hat der Gemeinderat die Verwaltung mit großer Mehrheit ermächtigt, die erforderlichen Testkits zu beschaffen. Sollte die zugesagte Kostenerstattung des Landes nicht zeitnah eintreffen oder die Kosten nicht vollständig decken, stellt der städtische Haushalt die Mittel bereit. Der Bedarf liegt bei wöchentlicher Testpflicht bei 21 500 Tests, bei Freiwilligen nach bisherigen Erfahrungen bei wöchentlich 6000 Tests. 

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1