Verkehr Straßensperrungen für Dreharbeiten

Von 
red
Lesedauer: 

Heidelberg. Weil der Südwestrundfunk am Donnerstag, 28. Januar, in Heidelberg dreht, gibt es in der Stadt kurze Sperrungen. Wie die Verwaltung mitteilt, sind die Poststraße (zwischen 9 und 19 Uhr) und die Kettengasse (zwischen 9 Uhr und 21 Uhr) kurzzeitig gesperrt. Die Sperrungen dauern jeweils rund drei bis fünf Minuten. Zudem würden in der Poststraße, in der Bremeneckgasse und im Oberen Faulen Pelz gedreht.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren