Corona - Stadt wirbt mit „Zeig’s uns Heidelberg!“ für Abstandsregeln / Neue Formern der Zusammenarbeit im Amt angedacht Stadt Heidelberg wirbt mit Kampagne "Zeig's uns Heidelberg!" für Abstandsregeln

Von 
Jasper Rothfels
Lesedauer: 
Pascal Baumgärtner und Heidelbergs Oberbürgermeister Eckart Würzner sind bei der neuen Kampagne für Schüler selbst mit dabei. © Stadt Heidelberg

Mit Anti-Corona-Slogans und -Symbolen in Sprech- und Denkblasen vor buntem Hintergrund ruft die Stadt seit November dazu auf, sich vor dem Virus zu schützen. „Zeig’s uns Heidelberg!“ heißt die Kampagne, die sich vor allem an Schüler richtet und einen Schwerpunkt im Bereich Soziale Medien und Digitales hat. Sie steht auch für die Kooperation der Kommune mit der Kultur- und Kreativwirtschaft,

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen