AdUnit Billboard
Heidelberg

Radlader-Fahrer bei Arbeitsunfall in Heidelberg schwer verletzt

Von 
Kai Plösser
Lesedauer: 

Heidelberg. Ein Fahrer eines Radladers hat sich bei einem Arbeitsunfall in Heidelberg schwer verletzt. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, war der Mann am Mittwochmittag mit seinem Fahrzeug auf einer Baustelle in der Straße "Im Moselgrund" im Stadtteil Ziegelhausen aus unbekannten Gründen beim Rückwärtsfahren umgekippt. Dabei wurden seine Beine eingeklemmt. Zunächst wurde der Verletzte mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Von dort wurde er mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik eingeliefert.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der Radlader wurde mit einem Kran geborgen. Für die Arbeiten an der Unfallstelle war die Straße zwischenzeitlich gesperrt. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen zu Neckar / Bergstraße (Mannheimer Morgen)

Mehr erfahren

Redaktionsassistenz

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1