AdUnit Billboard

Queer Festival im Karlstorbahnhof gestartet

Von 
miro
Lesedauer: 

Heidelberg. Ein voller Monat Programm: Das Queer Festival in Kooperation mit der Stadt Heidelberg und dem Kulturhaus Karlstorbahnhof ist am Wochenende unter dem Motto „We Are Everywhere“ eröffnet worden. Über die Situation von Schwulen und Lesben in Russland und der Ukraine sprachen beim Empfang zum Auftakt des Festivals Danijel Cubelic (v. l.), Leiter des Amts für Chancengleichheit, Minvydas Bisigirskas, Stas Mishchenko, Olha Rubtsova und Svetlana Shaytanova. Bei der Opening Party sorgten neben den lokalen Denga Boys auch Kiddy Smile für Stimmung. 

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
© Jegliche Verwendung ist honorarp
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1