AdUnit Billboard
Psychologie - SRH Hochschule und Universität kooperieren

Promotion ermöglicht

Von 
Her
Lesedauer: 
Professor Patric Meyer ist nun auch Mitglied der Uni Heidelberg. © SRH

Heidelberg. Promotionen im Fach Psychologie sind nun an der SRH Hochschule Heidelberg möglich: Professor Patric Meyer ist als Mitglied der Uni Heidelberg aufgenommen worden. Wie die SRH am Donnerstag mitteilte, gehe die Hochschule der Angewandten Wissenschaften ihre erste universitäre Verknüpfung ein und ermögliche so Promotionen im Fach Psychologie.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Zusammenarbeit wurde über Neurokognition konkret. Das ist eine Wissenschaft, die sich mit Prozessen im Gehirn beschäftigt. Sie verlangt enge interdisziplinäre Zusammenarbeit – und so lag laut der Mitteilung die Verknüpfung über den Professor für Neurokognitive Psychologie an der SRH Hochschule nahe: Meyer beschäftigt sich mit den neuronalen Grundlagen von Sprach- und Gedächtnisprozessen. Seine Zusammenarbeit mit Professorin Christiane von Stutterheim von der Uni Heidelberg ermöglicht einen engen wissenschaftlichen sowie praktischen Austausch über das gemeinsame von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) geförderte Forschungsprojekt „Mehrsprachigkeit im schulischen Kontext“. her

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1