AdUnit Billboard
Verkehr

Neuer Blitzer in Heidelberg geht heute in Betrieb

Von 
her
Lesedauer: 

Heidelberg. Auf der Ziegelhäuser Brücke in Heidelberg wird künftig geblitzt: Am heutigen Dienstag wird die neue Anlage scharf gestellt, die geltende Gewichts- und Geschwindigkeitsbeschränkung auf der Brücke überwachen wird. Das gab die Stadt Heidelberg am Montag bekannt. Sie diene der Sicherheit aller Verkehrsteilnehmer, hieß es.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Seit 2020 dürfen nur noch Fahrzeuge mit maximal 3,5 Tonnen Gesamtgewicht und maximal Tempo 30 die Brücke befahren. Der Blitzer erfasst künftig alle Fahrzeuge in beiden Fahrtrichtungen. Es sei die erste Anlage in Heidelberg, die sowohl die Geschwindigkeit als auch das Gewicht misst, so die Stadt. Hierfür wurden Sensoren in die Fahrbahndecke eingelassen. Diese erfassen Fahrzeuge mittels Druckmessung. Die Gesamtkosten für die Anlage liegen bei rund 197 000 Euro. 

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1