AdUnit Billboard
Heidelberg

Mehr als ein Dutzend Bücher auf Straße in Brand gesetzt

Von 
Kai Plösser
Lesedauer: 

Heidelberg. Rund 15 Bücher haben Unbekannte in der Nacht zu Mittwoch mitten auf einer Straße in Heidelberg in Brandgesetzt. Wie die Polizei mitteilte, wurde eine Streife gegen 3 Uhr auf das Feuer in der Ladenburger Straße aufmerksam. Die Beamten reagierten schnell und löschten den Brand mit Wasser aus einem nahegelegenen Brunnen. Die Polizei ging nach ersten Ermittlungen davon aus, dass die Bücher aus einem städtischen Bücherregal entnommen wurden, das sich in der Nähe der Brandörtlichkeit befindet.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 06221/4569 entgegen.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen zu Neckar / Bergstraße (Mannheimer Morgen)

Mehr erfahren

Redaktionsassistenz

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1