Coronavirus

Masken für die Feuerwehr

Von 
miro
Lesedauer: 
© Theater Heidelberg

Heidelberg. Der Vorhang bleibt im Heidelberger Theater geschlossen – aber die Nähmaschinen in der Kostümschneiderei rattern. Genäht werden Mundschutzmasken für die Heidelberger Feuerwehr. „Kreativität und Solidarität – genau das ist es, was wir jetzt in der aktuellen Krise brauchen“, lobt Oberbürgermeister Eckart Würzner (v.l.) bei einem Besuch in der Schneiderei bei Katharina Kromminga und Intendant Holger Schultze die Idee. Wer die Aktion unterstützen möchte: Das Theater sammelt montags bis freitags (8 bis 18 Uhr) solche Masken. Anleitung unter www.theaterheidelberg.de.

AdUnit urban-intext1

Mehr zum Thema

Service

Täglicher Themen-Newsletter "Coronavirus"

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Karte und Grafiken

Coronavirus: Fallzahlen aus Mannheim, Ludwigshafen, Heidelberg und Rhein-Neckar

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Service und Hintergrund

Entwicklungen & Rat zum Umgang mit dem Coronavirus

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Das Wichtigste auf einen Blick

Die aktuelle Corona-Lage im Liveblog

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Thema : Coronavirus

  • Pandemie Diese Maßnahmen gegen Corona gelten in Baden-Württemberg

    Baden-Württemberg hat am Samstag eine neue Verordnung über infektionsschützende Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus beschlossen. Sie gilt ab dem 29. März.

    Mehr erfahren
  • Gestiegene Inzidenz Mannheim verhängt erneut nächtliche Ausgangssperre

    In Mannheim soll erneut eine nächtliche Ausgangssperre in Kraft treten. Die Stadt reagiert damit auf die stark gestiegenen Corona-Zahlen. Allein am Dienstag wurden 96 neue Fälle gemeldet.

    Mehr erfahren
  • Inzidenz drei Tage in Folge über 100 Rhein-Neckar-Kreis zieht "Notbremse" - diese Regeln gelten ab Mittwoch

    Im Rhein-Neckar-Kreis tritt ab Mittwoch die Corona-Notbremse in Kraft. Dann gelten verschärfte Kontaktbeschränkungen, strengere Regeln für die Freizeit sowie Einschränkungen für den Einzelhandel und körpernahe Dienstleistungen.

    Mehr erfahren