AdUnit Billboard
Nachwuchs

Kleiner Affe in Heidelberger Zoo geboren

Von 
Till Börner
Lesedauer: 
Mutter Nika und ihr Nachwuchs. © Zoo Heidelberg

Heidelberg. Im Zoo Heidelberg ist ein Weißscheitelmangabe geboren worden. Wie der Zoo mitteilt, kümmert sich die Mutter Nika des kleinen Affen fürsorglich um ihren Nachwuchs, der sich in seinen ersten beiden Lebenswochen gesund und fit zeigt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Laut Mitteilung zählen Weißscheitelmangaben zu den vom Aussterben bedrohten westafrikanischen Affenarten, für deren Schutz sich der Zoo in Heidelberg seit mehr als 20 Jahren einsetzt. "Wir sind froh, dass das Jungtier gesund und kräftig genug ist, um sich selbst im Fell seiner Mutter festzuhalten. Das ist ein gutes Zeichen, denn die ersten Lebenswochen sind bei jedem Nachwuchs kritisch – bisher sieht alles gut aus“, so Sandra Reichler, Kuratorin für Säugetiere im Zoo Heidelberg.

Das Pflegepersonal vermutet, dass das Jungtier ein Männchen ist. Da sie die junge Familie nicht allzu sehr stören möchten, konnten sie das Geschlecht bisher nur mit Abstand per „Sichtkontrolle“ prüfen.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Redaktion Redakteur in der Onlineredaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1