Justiz - Heidelberger Jugendkammer verhandelt Verdacht des erpresserischen Menschenraubs Im Club-Keller bedroht und verprügelt?

Von 
Michaela Roßner
Lesedauer: 
Symbolbild. © Volker Hartmann

Der Keller eines Motorradclubs im Gewerbegebiet Rohrbach-Süd soll ein Tatort gewesen sein: Aus Mannheim haben drei Männer im Oktober 2019 einen Mann hierhin verschleppt – laut Anklage offenbar, um Geldforderungen Nachdruck zu verleihen. Weitere „Einschüchterungs-Termine“ führten schließlich Mitte Dezember in Wiesloch zur Festnahme. Nun müssen sie sich vor der Jugendkammer des Heidelberger

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen