AdUnit Billboard
Spende - Heidelberger Jugendhof erhält aus dem Opferfonds 5000 Euro / Jugendliche leisten Arbeitsstunden ab

„Hier gibt’s immer etwas zu tun“

Von 
Michaela Roßner
Lesedauer: 
Spende für den Jugendhof (v.l.): Reiner Greulich, Manfred Föhr, Angelika Treiber, Claudio Thunsdorff und Tanja Kramper mit den Ponys Falina und Sissi (weiß). © Rothe

Füttern, ausmisten, Zäune reparieren und Ställe umbauen: Auf dem Jugendhof in den Hangäckern in Heidelberg-Rohrbach gibt es einiges zu tun. Auch Jugendliche, die schon Kontakt zu einem Jugendgericht hatten und Arbeitsstunden ableisten müssen, können mit anpacken.

„Hier hatte ich viel Zeit zum Nachdenken, auch über meine Fehler“, sagt Paul selbstkritisch. Weil er ständig die Schule

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen