AdUnit Billboard
Medizin

Herzforscher erhält Auszeichnung

Von 
jei
Lesedauer: 

Heidelberg. Der Herzforscher Rasmus Rivinius (Bild) vom Universitätsklinikum Heidelberg ist mit der Forschungsförderung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DGK) ausgezeichnet worden. Für seine Forschung über Herzrhythmusstörungen nach Herztransplantationen erhält der Nachwuchswissenschaftler und Assistenzarzt damit Zuschüsse von 50 000 Euro. Unter anderem beschäftigt sich Rivinius mit der Frage, wie häufig Patienten nach Transplantationen unter Vorhofflimmern leiden. jei

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
© uniklinikum

Mehr zum Thema

Oststadt

Auftritt begeistert Schüler und Zuhörer

Veröffentlicht
Von
Sylvia Osthues
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1