Heidelberger Neckarwiese: Erneut nächtliches Aufenthaltsverbot am Wochenende

Von 
Kai Plösser
Lesedauer: 
Beamte des Kommunikations-Teams fordern Besucher zum Verlassen der Neckarwiese auf. Auch am kommenden Wochenende ist der Aufenthalt zwischen 22 Uhr und 6 Uhr verboten. © Philipp Rothe

Heidelberg. Die Stadt Heidelberg hat für das Wochenende erneut ein nächtliches Aufenthaltsverbot für die Neckarwiese ausgesprochen. Dieses gilt von Freitagabend bis Montagmorgen in der Zeit zwischen 22 Uhr und 6 Uhr des Folgetages, teilte die Stadt mit. Das Verbot erstreckt sich über das Gebiet zwischen der Ernst-Walz-Brücke bis 500 Meter östlich der Theodor-Heuss-Brücke. Darin eingeschlossen ist auch die Kastanienalle. Es wurde angekündigt, dass die Stadt und die Polizei mit vielen Kräften im Einsatz sein werden, um die Maßnahme durchzusetzen.

AdUnit urban-intext1

Jegliches Verweilen und Niederlassen auf der Wiese oder den Sitzbänken ist verboten. Joggen, spazieren oder den Hund ausführen bleibt auch während des Aufenthaltsverbots möglich.

Bereits an den beiden vergangenen Wochenenden hatte die Stadt ein nächtliches Aufenthaltsverbot für die Neckarwiese ausgesprochen. Grund dafür waren die Vorkommnisse am Pfingstwochenende. Mit dem jetzigen Verbot will die Stadt auch einer erhöhtes Besucheraufkommen aufgrund der zu erwartenden Realschulabschlussfeiern verhindern.

Die entsprechende Allgemeinverfügung zum Aufenthaltsverbot wurde auf der Homepage der Stadt Heidelberg veröffentlicht.

AdUnit urban-intext2

Mehr zum Thema

Konzept der Polizei geht auf

Entspannung auf der Heidelberger Neckarwiese - aber Andrang in der Altstadt

Veröffentlicht
Von
Kai Plösser
Mehr erfahren
Ermittlung

Videos werden ausgewertet

Veröffentlicht
Von
lsw/her
Mehr erfahren
Nach Lockerungen

Randale auf Heidelberger Neckarwiese: Feiernde greifen Polizeibeamte an

Veröffentlicht
Von
Anika Pfisterer und Till Börner
Mehr erfahren

Mehr zum Thema

Polizisten in Heidelberger Altstadt im Einsatz

Randale und drei Fälle von Körperverletzung - auch Einsatz im Jungbusch

Veröffentlicht
Von
Anika Pfisterer und Polizei
Mehr erfahren
Aufenthaltsverbot auf der Neckarwiese

Poser, Randalierer und alkoholisierte Jugendliche halten Polizisten auf Trab

Veröffentlicht
Von
Katharina Schwindt/pol
Mehr erfahren
Sicherheit

Polizei erteilt 106 Platzverweise in einer Nacht

Veröffentlicht
Von
fab
Mehr erfahren
18-Jähriger in Untersuchungshaft

Ausschreitungen auf Heidelberger Neckarwiese: Polizei identifiziert erste Verdächtige

Veröffentlicht
Von
Kai Plösser
Mehr erfahren
Heidelberg (mit Fotostrecke)

Volle Gassen und Randale auf der Neckarwiese

Veröffentlicht
Von
her/lsw
Mehr erfahren
Randale (mit Fotostrecke)

Nach Ausschreitungen am Wochenende - Stadt Heidelberg verfügt Aufenthaltsverbot für Neckarwiese

Veröffentlicht
Von
Till Börner
Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen zu Neckar / Bergstraße (Mannheimer Morgen)

Mehr erfahren

Redaktionsassistenz