AdUnit Billboard
Freizeit

Heidelberger Erfolgausstellung: 30.000 Besucher zur Halbzeit

Von 
SH
Lesedauer: 

Heidelberg. Die Heidelberger Ausstellung „The Mystery of Banksy - A Genius Mind“ hat am Donnerstag gemeinsam mit Oberbürgermeister Eckart Würzner den 30.000 Ausstellungsbesucher empfangen. Das betreffende Ehepaar besuchte gemeinsam die Ausstellung und freute sich sehr über den unerwarteten Empfang. Laut einer Pressemeldung des Verantalters überreichte Oberbürgermeister Würzner den beiden Besuchern einen farbenfrohen Blumenstrauß und eine Baumwolltasche mit einer großen Auswahl an Merchandise-Artikeln zur Ausstellung. 

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Ausstellungsleiterin, Yvonne Talarico, äußerte sich positiv zum anhaltenden Besucherstrom: „Das Interesse ist weiterhin sehr groß, sodass viele Besucher eine lange Anreise auf sich nehmen, um sich diese kulturelle Vielfalt nicht entgehen zu lassen.“ Die Heidelberger Ausstellung ist zur Halbzeit mit bis dato 30.000 Besuchern auf Erfolgskurs, und dass trotz massiver Corona-Einschränkungen wie reduzierte Besucherobergrenzen.

Die Ausstellung „The Mystery of Banksy - A Genius Mind“ ist noch bis zum 12. September in der halle02 zu Gast. Tickets sind unter www.mystery-banksy.com, an allen bekannten Eventim Vorverkaufsstellen und an der an der Tageskasse erhältlich.

Mehr zum Thema

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1