AdUnit Billboard
Gesundheit - Friseure und Bürger beteiligen sich an Spendenaktion des Heidelbergers Alexander Messmer / Haare sollen zu Perücken für Krebspatienten werden

Haarspenden für Krebspatienten: Heidelberger Mädchen opfern ihre Zöpfe

Von 
Markus Mertens
Lesedauer: 
Für einen guten Zweck lässt sich Tamina von Friseurmeisterin Anastasia Lutyj im Alten Hallenbad die Haare schneiden: Ein 25 Zentimeter langer Zopf kommt am Ende als „Haarspende“ zusammen. © Philipp Rothe

 „Der 14. Februar steht als Tag der Liebe ganz selbstverständlich im Fokus unseres Interesses. Doch noch mehr sollte uns der Tag darauf wachrütteln. Denn an dem geht es für die Jüngsten in unserer Gesellschaft um Leben und Tod.“ Mit diesen Worten hat die Heidelberger Jugendamts-Chefin Myriam Lasso im Alten Hallenbad eine Aktion eröffnet, die sich am Weltkinderkrebstag dafür stark macht, der

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen