Gruselführung in der Heidelberger Altstadt

Von 
soge
Lesedauer: 

Heidelberg. Bei gruseligen Erzählungen über Mumien, den Fluch der Krone und den Geheimnissen des Heiligenbergs zeigt sich die Heidelberger Altstadt von ihrer dunklen Seite. Die Heidelberger Gästeführer laden am Samstag, 24. Oktober, um 18.30 Uhr, zu ihrer Gruselführung „Haunted Heidelberg – Böse Nachtgeschichten“. Da die Gruppengröße auf zehn Personen beschränkt ist, wird um eine Voranmeldung unter der Rufnummer 06221/16 36 11 gebeten. Treffpunkt ist der Löwenbrunnen am Universitätsplatz.

AdUnit urban-intext1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar (Mannheimer Morgen)

Mehr erfahren
Newsticker

Alle Meldungen zu Neckar / Bergstraße (Mannheimer Morgen)

Mehr erfahren